• Am Donnerstag, den 28. September 2017 findet um 19.00 Uhr in der Gaststätte Weyand eine sehr informative Power-Point-Präsentation über das Thema

    “ist der Darm gesund, freut sich der Mensch” statt.

    Die Heilpraktikerin Ulrike Deck, aus Gau-Grehweiler, wird uns an diesem Abend nach dem ca. 60 minütigem Vortrag noch eine Stunde für eine Fragerunde zur Verfügung stehen.

    Zu dieser kostenfreien Veranstaltung sind keine Anmeldungen erforderlich und jeder ist herzlich willkommen.

  • Starten Sie durch. Ab 18. September 2017 läuft wieder wie gewohnt, von 19.00 – 20.00 Uhr, im DGH die wöchentliche Rückengymnastik für Jung und Alt. Auch Neueinsteiger sind jederzeit herzlich willkommen mitzumachen.

    Info´s bei Kerstin Möllendick Tel. 96 20 43

     

     

     

  • Step Aerobic

    Hast Du Lust auf Step-Aerobic?
    Wenn ja, dann melde Dich einfach bei Ina Gaul (06753-962184). Hier ist ein Neueinstieg jederzeit möglich.

    Jeden Dienstag  von 19.00 – 20.00 Uhr Step-Aerobic im DGH.

     

  • Wir treffen uns hierzu immer Donnerstags um 18.00 Uhr an der Gaststätte Weyand. Wer da ist, ist da.

    Der Kurs findet jeden Dienstag und Freitag, jeweils von 18.00 Uhr – 19.00 Uhr auf dem Sportplatz am DGH statt. Dieser Kurs ist besonders für ältere Personen geeignet.

    7400550

    Reaktiv-Walking ist ein wirkungsvolles Ganzkörpertraining, einfach zu lernen, schonend für die Gelenke und bietet eine optimale, individuell anpassbare Trainingsbelastung. Es eignet sich als Einstiegssportart für Untrainierte, Übergewichtige oder ältere Personen sowie als neue Sportart für leistungsorientierte Fitnesstreibende. Anmeldung nur bei Kerstin (Tel. 962043).

    Kosten für TuS-Mitglieder 20 € Leihgebühr für die Hanteln und für Nicht-Mitglieder zusätzlich eine TuS-10er-Karte für 30 €.

     

  • TuS jumping.indd

    Dieser wird wie gewohnt immer Mittwochs um 19.00 Uhr – bei guter Wetterlage im Freien – stattfinden. Da es sich hierbei um keinen Kurs handelt, werden diese Einheiten einzeln berechnet. TuS-Mitglieder 2,- Euro, Nichtmitglieder zahlen 5,- Euro.

    Anmeldungen und weitere Informationen bei Alexandra Osterritter (0160-91889187).

     

    Was ist Jumping Fitness?
    Bei Jumping Fitness geht es darum, möglichst kraftvoll auf einem kleinen Trampolin zu springen. Das ist nicht nur super anstrengend, sondern gleichzeitig sehr effektiv: Das Hüpf-Workout beansprucht über 400 Muskeln, vielmehr als bei vergleichbaren Ausdauersportarten und ist somit ein perfektes Ganzkörpertraining. Jumping Fitness ist deutlich effektiver als Joggen und schont gleichzeitig die Gelenke.

    Da es beim Jumping Fitness nicht darum geht, durch die Decke zu springen, sondern die Energie nach unten, in das Trampolin geleitet wird, ist die Belastung für Wirbelsäule und Gelenke sogar geringer als beim Gehen. Neben dem Gleichgewichtssinn wird außerdem die Körperkoordination verbessert. Jumping Fitness bietet ein tolles Gruppengefühl und ein mitreißendes Training zu energetischer Musik. Die Sportart ist prinzipiell für jeden geeignet. Gewicht, Alter oder Leistungsniveau sind für Einsteiger nebensächlich. Sprünge und Techniken sind leicht zu lernen und garantieren auch Anfängern schnelle Erfolgserlebnisse.

    collage

  • Jeden Sonntag findet eine 120 minütige Radtour statt. Treffpunkt um 10.00 Uhr an Weyand´s. Neueinsteiger und Gäste sind auch hier herzlich willkommen.

  • NordicWalking2
    Walker-Treff startet jeden Montag und jeden Mittwoch ab der Gaststätte Weyand um 15.00 Uhr (Dauer: ca. 90 Minuten). Jeder kann selbst entscheiden, ob er mit oder ohne Stöcke – mit oder ohne Gewichte – mitgehen möchte. Alle Walking-Arten sind möglich. Kommen Sie zum Treffpunkt, genießen Sie die frische Luft und die Geselligkeit.

    Laufen Sie mit. Ohne An- und Abmeldung jederzeit möglich. Nutzen Sie diese Gelegenheit und laufen Sie einfach mal mit.

    Durchgehend auch in der Ferienzeit!

    Infos bei Gabi Klein unter 06753 3910

  • Der Rad-Treff startet jeden Dienstag um 14:00 Uhr ab der Gaststätte Weyand (je nach Wetterlage)!

    Mittlerweile hat sich eine nette Gruppe (überwiegend Senioren) gefunden, die gerne zusammen radeln und manchmal auch eine Rast einlegen. Sie haben viel Spaß zusammen und nehmen jederzeit neue Radfahrer gerne auf. Ganzjährig besteht dieses Angebot.

Termine